Betriebs- und Haushalts­hilfe

Landwirtschaftliche Betriebshilfe

Ein Betriebshelfer des Maschinenrings Höxter im Sauenstall beim Einstreuen.

Arbeitsunfähig? Wir stehen Ihnen zur Seite.

Wir erbringen Betriebs- und Haushaltshilfe, wenn auf einem landwirtschaftlichen Betrieb der/die Unternehmer/in oder die haushaltsführende Person arbeitsunfähig ist.

Unsere Betriebshelfer/innen erledigen alle Aufgaben, die zur Aufrechterhaltung des landwirtschaftlichen Betriebs und Haushalts nötig sind.

Das sind z.B. Stallarbeiten wie Kühe melken, Kälber versorgen, Schweine füttern, Pferde misten. Genauso gehören auch alle Feldarbeiten dazu, von der Aussaat über die Pflege bis zur Ernte.

Wenn Sie als landwirtschaftlicher Betrieb Betriebs- und Haushaltshilfe benötigen, melden Sie sich bei uns.

Das Leistungsspektrum der Betriebs- und Haushaltshilfe umfasst:

  • Versorgung Ihrer Tiere (Kühe melken, Kälber versorgen, Schweine füttern etc.)
  • Ausführen von Feldarbeiten von der Aussaat bis zur Ernte
  • Führen des Haushalts

Haushaltshilfe und Familienpflege

mit Herz und Verstand für die Familien da!

Unsere Einsatzkräfte haben eine fundierte, anerkannte Fachausbildung und viel Erfahrung auch in schwierigen Situationen. Damit das so bleibt, bilden sie sich auch laufend fort.

Sie übernehmen im Falle des Falles je nach Bedarf die Kinderbetreuung, die Zubereitung des Essens, den Einkauf und die notwendigen alltäglichen Arbeiten im Haushalt. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir mit unseren hochqualifizierten Kräften keine liegen gebliebenen oder aufschiebbaren Arbeiten wie Fensterputzen oder Staubwischen sicherstellen können. Uns geht es in erster Linie um das direkte Wohlergehen der Menschen, die in dem Haushalt leben.

In der Regel übernimmt ihre Kranken-, Renten- oder Unfallversicherung die Kosten unseres Einsatzes. Das sollte aber besser vorher abgeklärt werden – dabei unterstützen wir Sie natürlich gerne.

Wir sind für Ihre Lieben da, wenn

  • Sie erkrankt sind oder einen Unfall hatten und deswegen den Haushalt nicht weiterführen können,
  • bei der Schwangerschaft oder nach der Entbindung Risiken auftreten,
  • eine Kur- oder Rehamaßnahme ansteht und
  • mindestens ein Kind unter 12 Jahren im Haushalt zu betreuen ist.

Sprechen Sie uns an!

Die Ansprechpartnerin Simone Köring vom Maschinenring Höxter.

Simone Köring

Geschäftsführerin

Telefon: 005272 – 5402

E-Mail: simone.koering@mr-hoexter-warburg.com

Der Ansprechpartner Magnus Göke vom Maschinenring Höxter.

Magnus Göke

Betriebs- und Haushaltshilfe, Nährstoffbörse, Einkaufsvorteile, Arbeitssicherheit

Telefon: 05642 – 988601

E-Mail: magnus.goeke@mr-hoexter-warburg.com